Header - Seitenbild Standard

News

11/19 | SEAT präsentiert neue Variante des Tarraco

  • Das neue Modell ist besonders für den Flottenmarkt interessant
  • Großer SUV nun auch als Benziner mit Frontantrieb und DSG erhältlich
  • Neue Variante als wichtige Größe in wettbewerbsstarkem Segment

Ab sofort können sich SEAT Kunden über ein weiteres Fahrzeug in der Modellpalette des SEAT Tarraco* freuen: Der spanische Automobilhersteller erweitert sein Angebot und bietet den Siebensitzer-SUV nun als Benziner mit Frontantrieb und fortschrittlichem Doppelkupplungsgetriebe (DSG) an. Mit dieser neuen Variante unterstreicht SEAT wieder einmal seinen derzeitigen Expansionskurs.

Eroberung eines wichtigen Platzes im wettbewerbsstarken SUV-Markt

Bislang war der größte SUV der Marke entweder in der Kombination Frontantrieb und Handschaltung oder mit 4Drive Allradantrieb und vollautomatischem DSG erhältlich. Nun gibt es den SEAT Tarraco auch als 1.5-TSI-Variante mit 110 kW (150 PS), 7-Gang-DSG und Frontantrieb (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 139 g/km; CO2-Effizienzklasse: B*). In dieser Version erobert sich der SEAT Tarraco einen wichtigen Platz im wettbewerbsstarken SUV-Markt, da er nun auch für diejenigen Flotten und Märkte attraktiv ist, die nicht zwingend auf einen Allradantrieb angewiesen sind.

In 9,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h – Spitzengeschwindigkeit: 198 km/h

Mit seinem 1,5-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit Turboaufladung erreicht der neue SEAT Tarraco zwischen 5.000 und 6.000 Umdrehungen pro Minute seine beachtliche Maximalleistung von 110 kW (150 PS). Sein maximales Drehmoment von 250 Nm liegt in einem Drehzahlband zwischen 2.500 und 3.500 U/min an. Dank seines fortschrittlichen, vollautomatischen DSG beschleunigt der SEAT Tarraco in nur 9,5 Sekunden auf 100 km/h und erreicht mühelos eine Spitzengeschwindigkeit von 198 km/h.

Sparsam trotz dynamischer Fahreigenschaften

Im WLTP-Testzyklus weist das neue Modell einen CO2-Ausstoß zwischen 160 g/km und 181 g/km aus. Sein Kraftstoffverbrauch beträgt dabei zwischen 7,1 und 8,0 Liter auf 100 Kilometer. Damit wird der wendige SEAT Tarraco in seiner neuen Variante zu einer überaus wettbewerbsfähigen Option – ohne seine dynamischen Fahreigenschaften einzubüßen. Der Tarraco 1.5 TSI wird zunächst in den Ausstattungsvarianten Style und XCELLENCE erhältlich sein. Käufer können zwischen fünf und sieben Sitzen wählen, um ihr Fahrzeug optimal an ihre Bedürfnisse anzupassen. Der SEAT Tarraco erweist sich somit auch in seiner neusten Version als stilvoller und leistungsstarker Begleiter im Alltag.

FR und Plug-in-Hybrid-Variante folgen 2020

Entworfen wurde der SEAT Tarraco im SEAT Werk in Martorell; produziert wird er in Wolfsburg. Er unterstreicht den globalen Expansionskurs der spanischen Marke und wird dabei nicht lange das neuste Mitglied der SUV-Familie bleiben: Bereits im kommenden Frühjahr soll der SEAT Tarraco auch in der Ausstattungsvariante FR erhältlich sein. In der zweiten Jahreshälfte 2020 folgt dann eine Plug-in-Hybrid-Variante.

Technische Daten

  • Motor: 1.5 TSI
  • Anzahl Zylinder / Ventile: 4 / 16
  • Hubraum: 1.498 ccm
  • Bohrung und Hub: 74,5 x 85,9
  • Verdichtung: 11 : 1
  • Max. Leistung: 110 kW (150 PS)
  • Max. Drehmoment: 250 Nm
  • Getriebe: 7-Gang-DSG
  • Höchstgeschwindigkeit: 198 km/h
  • CO2-Emission WLTP: 160–181 g/km (NEFZ: 132–139 g/km)
  • Kraftstoffverbrauch WLTP: 7,1–8,0 l/100 km (NEFZ: 5,8–6,1 l/100 km)

Der SEAT Tarraco
1.5 TSI ACT 110 kW (150 PS)
(Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 6,0 l/100km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 137 g/km. CO₂-Effizienzklasse: B)*
1.5 TSI ACT DSG 110 kW (150 PS)
(Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 6,1 l/100km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 139 g/km. CO₂-Effizienzklasse: B)*
2.0 TSI 140 kW (190 PS) 4Drive
(Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 7,3 l/100km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 166 g/km. CO₂-Effizienzklasse: C)*
2.0 TDI 110 kW (150 PS)
(Kraftstoffverbrauch Diesel schwefelfrei, kombiniert: 4,8 l/100km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 127 g/km. CO₂-Effizienzklasse: A)*
2.0 TDI 110 kW (150 PS) 4Drive
(Kraftstoffverbrauch Diesel schwefelfrei, kombiniert: 5,3 l/100km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 140 g/km. CO₂-Effizienzklasse: B)*
2.0 TDI 140 kW (190 PS) 4Drive
(Kraftstoffverbrauch Diesel schwefelfrei, kombiniert: 5,6 l/100km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 147 g/km. CO₂-Effizienzklasse: B)*

Zurück

Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Ausstattungen sind abhängig von Modell sowie Modellvariante erhältlich.

Alle Angaben entsprechen den zum Zeitpunkt der Drucklegung vorhandenen Kenntnissen. Änderungen sind vorbehalten.

² Unverbindliche Preisempfehlung der SEAT Deutschland GmbH, Max-Planck-Str. 3-5 in 64331 Weiterstadt, zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten. Händlerpreis auf Anfrage.

Der SEAT el-Born
150 kW (204 PS)
(Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 14,9; CO₂- Emissionen kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse: A+)*

Der SEAT Mii electric
(Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 12,9; CO₂- Emissionen kombiniert: 0 g/km; CO₂-Effizienzklasse: A+)*

Der SEAT Leon 1.4 e-HYBRID
150 kW (204 PS)
(Kraftstoffverbrauch Benzin: kombiniert 1,3 l/100 km; Stromverbrauch: kombiniert 15,4 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: kombiniert 29 g/km. CO₂-Effizienzklasse: A+)*

Der SEAT Leon Sportstourer 1.4 e-HYBRID
150 kW (204 PS)
(Kraftstoffverbrauch Benzin: kombiniert 1,5 l/100 km; Stromverbrauch: kombiniert 12,3 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: kombiniert 34 g/km. CO₂-Effizienzklasse: A+)*

Der CUPRA Ateca
2.0 TSI Start&Stop DSG 221 kW 4Drive (300 PS)
(Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 7,4 l/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 168 g/km. CO₂-Effizienzklasse: D)*

Der Leon CUPRA
2.0 TSI Start&Stop DSG 213 kW (290 PS)
(Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 6,5 l/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 149 g/km. CO₂-Effizienzklasse: D)*

Der Leon CUPRA Sportstourer
2.0 TSI Start&Stop DSG 213 kW (290 PS)
(Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 6,5 l/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 149 g/km. CO₂-Effizienzklasse: C)*
2.0 TSI Start&Stop DSG 4Drive 221 kW (300 PS)
(Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 7,1 l/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 161 g/km. CO₂-Effizienzklasse: D)*

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden sich unter www.seat.de/ueber-seat/wltp-standard.html.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter http://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.